Tag des Baumes

« Zurück zu den Veranstaltungen
Anlass:
Tag des Baumes
Beginn:
29. April 2017 13:00
Ende:
29. April 2017 17:00
Kosten:
5,00€/ 2,50 €
Kategorie:
Veranstalter:
Schl. Oberl. Museumsverbund gGmbH
Telefon:
03581 32 901 0
info@museumsverbund-ol.de
Aktualisiert:
31. März 2017
Ort:
Schloss Krobnitz
Telefon:
035828 88700
Anschrift:
Am Friedenstal 5, Krobnitz, 02894

Zum 1. Mal lädt Schloss Krobnitz zum "Tag des Baumes" ein.


Programm:

13.00 Uhr Beginn Workshop in der "Alten Schmiede" 1. OG

1. Vortrag: "Meine Arbeit für den Wald -aus dem Alltag eines Privatwaldförsters-von Sachsenforst" - Uwe Steinbock, Revierleiter vom Staatsbetrieb Sachsenforst, Freistaat Sachsen

2. Vortrag: "Das Sächsische Waldgesetz, Rechte und Pflichten der Waldbewirtschafter und der Waldbesucher, Wald- und Forstschutz, Gefahren für den Wald" - Michael Weber, Revierleiter Forstrevier Löbau, Kreisforstamt / SG Waldschutz / Forstbetrieb

3. Vortrag: "Geschützte Bäume und Alleen in der Oberlausitz" - Frau Appolt, Landschaftspflegeverband „Oberlausitz e. V.

Ca. 14.30 Uhr startet die Führung mit Frau Appolt, Frau Schindler, Herrn Weber und Herrn Steinbock durch den Park bis in das Friedenstal.

Frau Stefanie Schindler (Dipl. Ing. f. Ökologie und Umweltschutz) informiert Sie über den "Baum des Jahres 2017", die Geschichte der Parkanlage, den Baumbestand, die Wiesenpflanzen und Sträucher.

- Die Firma Knorre- Baumdienst aus Bautzen wird ebenfalls vor Ort sein und zeigt Ihnen wie ein Baum fachgerecht gepflegt wird und beantwortet Ihnen gern Ihre Fragen dazu.

- Auch die Gärtnerei Fuchs aus Döbschütz präsentiert sich mit Ihrem vielfältigen Pflanzenangebot an diesem Tage wie auch die Firma Holzdesign Alexander Fromme aus Niesky.

-Mit einem Wurzelsteher überzeugt die Kulturinsel Einsiedel.

- Wir haben natürlich auch an die "Kleinen" gedacht! In der "Alten Schmiede" kann mit Holz gewerkelt und gebastelt werden. Draußen kann nach Herzenslust auf der Hüpfburg getollt werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!