Dienstag, 30. Januar 2018

Sitten und Guter Ton um 1900

Wie hatte man sich zu Besuch, auf Geschäfts- oder Spaziergängen, bei einer Landpartie oder beim Sport zu verhalten?
Was zählte um 1900 zum guten sowie sittlichen Verhalten in einem Restaurant,
im Theater oder in der Kirche? Wir wollen bei diesem Projekt klären,
was „Knigge“ und was „Guter Ton“ bedeuten und beinhalten.
Dabei werden wir das erlernte Wissen zum „Guten Ton“ auch praktisch miteinander umsetzten und entsprechend in die Zeit um 1900 eintauchen.

Alter: ab 6 Jahre
Teilnehmerzahl: bis 15 Personen
Dauer: ca. 2 h
Preis: 4,00 € / 6,50 € pro Person
nach Voranmeldung unter 035829 / 60349

★ ★ ★