Mittwoch, 9. Januar 2013

Der lange Weg vom Korn zum Brot – einmal ein Müller sein

Korn klein

Ein Bauer muss viele Arbeitsschritte tätigen bevor das Korn zur Mühle gebracht werden kann. Der enrome Aufwand wird deutlich, wenn wir selbst Pflügen, Eggen, Säen, Mähen und Dreschen. Beim Drehen einer Schrotmühle können sich die Teilnehmer fühlen wie ein echter Müller. Zum Abschluss wird ein Brötchen gebacken, dass noch warm und duftend mit nach Hause genommen werden kann.

Alter : ab 6 Jahren
Teilnehmerzahl: bis 20 Personen
Dauer: ca. 2 h
Preis: 4,00 €/ 6,50 € (darin enthalten Museumseintritt und Projektkosten)

★ ★ ★