Kategorie: Aktuelles

Sonderausstellung “Die Mittwochsmaler”

Schloss Krobnitz, 21.05. bis 15.10.2017
Teilnehmer am Kurs Malerei und Grafik der Volkshochschule Dreiländereck stellen sich mit ihren Arbeiten vor.
Die Ausstellung umfasst Arbeiten der letzten Jahre, die im Kurs, aber auch selbständig in Eigenregie entstanden sind und bietet somit einen interessanten, vielseitigen und anregenden Querschnitt. Verschiedene Techniken der Malerei und Grafik werden für die bildnerische Gestaltung genutzt. Neben thematisch gebundenen Arbeiten wird der freien Gestaltung besonders viel Raum gegeben, ohne die Weiterentwicklung bei der Aneignung bildkünstlerischer Mittel sowie die Beherrschung des Handwerks zu vernachlässigen. Individuelle Besonderheiten werden gefördert und gefordert.

Buch “Heimat bleibt – Vertriebene Familien kehren zurück”

100_1864

Das Buch "Heimat bleibt - Vertriebene Familien kehren zurück" ist ab sofort im Museumsshop Schloss Krobnitz und Online erhältlich.
Weitere Infos zum Buch finden Sie in unserem Onlineshop.


Granitabbaumuseum Königshainer Berge bleibt vorerst geschlossen

Das Granitabbaumuseum wurde kürzlich durch Vandalismus schwer beschädigt. Die geplante Eröffnung am 17. April muss daher verschoben werden. Wir werden den Termin rechtzeitig bekannt geben. Führungen für angemeldete Gruppen und museumspädagogische Projekte finden jedoch statt und können unter 0171/7062673 gebucht werden.


Sonderausstellung “Zu Tisch”

im Schloss Krobnitz, 03.07.2016 - 30.04.2017- verlängert bis 31.12.2017

Tischkultur und Tafelsitten prägten einen Großteil des adeligen und bürgerlichen Lebens vergangener Jahrhunderte. Mit dem gesellschaftlichen Wandel im 19. Jahrhundert und dem immer stärker hervortretenden Bürgertum vollzogen sich auch Änderungen im alltäglichen Zusammenleben der Menschen, die teilweise bis heute nachwirken.

Begeben Sie sich in dieser Sonderausstellung auf eine kleine Reise in die Vergangenheit und entdecken Sie, was Essen und Trinken für unsere Vorfahren bedeuteten und wie sie sich seit der Zeit des Biedermeiers wandelten. Die Ausstellung wird durch ein umfangreiches Begleitprogramm und museumspädagogische Angebote ergänzt.

Krobnitz - Zu Tisch - 009