Dienstag, 29. Oktober 2013

Ausstellung zur Geologie eröffnet

Am Freitag, dem 25. Oktober 2013 konnte in Anwesenheit zahlreicher Gäste die neue Dauerausstellung im Granitabbau- Museum Königshainer Berge eröffnet werden.

Eröffnung_Geologie_11 Eröffnung_Geologie_10 Eröffnung_Geologie_9

Erstmals gibt es nun einen modern gestalteten Ausstellungsteil, der sich mit der Geologie des Königshainer Granits beschäftigt. Möglich machte dies eine Förderung der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien für Kultur, Sport und Gesellschaft, die der Museumsverbund im Frühjahr erhalten hatte.
Neben unserer Museologin Frau Anja Köhler ist vor allem dem Mitarbeiter des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz, Herrn Jörg Büchner zu danken, der das wissenschaftliche Konzept erarbeitete und wertvolle Leihgaben zur Verfügung stellte.

Mit weiterer finanzieller und logistischer Unterstützung zahlreicher Firmen aus Königshain, Reichenbach, Görlitz und Krobnitz und weiteren Privatpersonen wurde es überhaupt erst möglich, das Gesamtkonzept in dieser Form umzusetzen.
Nun präsentiert sich die Ausstellung in einem sowohl optisch als auch didaktisch gelungenen Erscheinungsbild.
Ab dem nächsten Jahr wird die Geologie dann auch in den museumspädagogischen Angeboten des Museums eine wichtige Rolle spielen.
Wer die Ausstellung noch in diesem Jahr sehen will, muss sich beeilen: Bis zum 31.10. ist dazu nur noch Gelegenheit.