Samstag, 4. Mai 2013

Ein Stück Preußen in Sachsen

Schloss Krobnitz im Landkreis Görlitz verzaubert
Kurzbeschreibung

Unweit der Stadt Görlitz erhebt sich inmitten ländlicher Idylle der imposante Bau des Krobnitzer Schlosses. In den Jahren von 2002-2005 stilvoll restauriert, zieht das Schloss mit Konzerten, thematischen Ausstellungen und Veranstaltungen jährlich tausende Besucher in seinen Bann.
Im Jahr 1873 erwarb der preußische Ministerpräsident und Kriegsminister Albrecht Graf von Roon das Anwesen als Altersruhesitz und gestaltete es dem Geschmack der Zeit folgend im Stil der Neorenaissance um. Mit seiner strahlend weißen Fassade bietet das Haus einen ganz besonderen Blickfang. Neben dem Gebäudeensemble verzaubert der ebenfalls rekonstruierte Landschaftspark mit seinem mehr als 130 Jahre alten Baumbestand und lädt zum Spaziergang mit faszinierendem Blick in das Lausitzer Bergland ein.
Die Dauerausstellung im Schloss widmet sich einem bedeutenden Abschnitt deutscher Geschichte. In der bewegten Zeit zwischen napoleonischen Kriegen und der deutschen Reichseinigung 1871 spielte Graf von Roon eine gewichtige Rolle.
Begleiten Sie uns auf eine spannende Zeitreise und genießen Sie ein Stück Preußen in Sachsen!

Leistung
  • Persönliche Begrüßung mit Gastgeschenk „Preußische Kanonenkugeln“ - Confiserie von Meisterhand- und anschließender Führung durch das Schloss mit Museum
  • Verzehrvariante 1, Preußisches Mittagsmenü- 3 Gänge mit Krobnitzer Schlossbräu
  • Verzehrvariante 2, Preußisch- Sächsische Vesper- Kaffee und Kuchen
  • Möglichkeit zum Besuch des Museumsshops
  • Möglichkeit eines Spaziergangs durch den Landschaftspark bis zur Familiengruft von Roon
Preise & Service
  • EINTRITT UND FÜHRUNG ganzjährig buchbar (Dauer ca. 1,5 h)
  • Preis für Eintritt & Führung (Schloss mit Museum und Dauerausstellung) 6 € p.P. ab 10 bis max. 30 Pax
  • Verzehrvariante I 15,00 € p. P (Getränke extra)
  • Verzehrvariante II 4,50 € p. P. (1 Stück Kuchen und Kaffee/Tee satt)
  • Freier Eintritt für Busfahrer und Reiseleiter.
  • Weitere Angebote auf Anfrage
  • Touristische Infrastruktur: Barrierefreiheit eingeschränkt
  • Bushalt in 50 Meter und kostenfreier Busparkplatz in 150 Meter

Schloss Krobnitz
Am Friedenstal 5 │02894 Reichenbach, OT Krobnitz
Ansprechpartnerin: Marion Keßler
E-Mail: info@museumsverbund-ol.de
Telefon +49 (0)3 581 32 90 10
Telefax: +49 (0)3 581 32 901 10